unsere freien Parzellen


Zurzeit sind keine Parzellen mit Bungalow und gestalteter Gartenfläche  bei uns frei. Sie haben allerdings die Möglichkeit sich in unsere Warteliste für das laufende Kalenderjahr eintragen zu lassen. Am Jahresende werden alle Bewerber von der Warteliste gestrichen und können sich neu anmelden. Wird innerhalb eines Jahres eine oder mehere Parzellen frei, werden Sie in der Reihenfolge der Warteliste von uns informiert.

Zurzeit ist auch leider keine  "Graslandparzelle" frei    siehe Beschreibung

 

Unsere Gärten unterliegen in der Nutzung dem Bundeskleingartengesetz:

 

- Laube mit allen Anbauten und Überdachungen 24 m/2

- 1/3 der Gartenfläche muß kleingärtnerisch genutzt werden

- da es sich um eine Gartenverein handelt, müssen anfallende Arbeiten

   auf unserem Gelände auch gemeinschaftlich ausgeführt werden. Bei uns

   handelt sich nicht um individuelle Wochenendgärten.

 

 


Kosten an den Verein sind nicht finanzierbar. Sie müssen unmittelbar bezahlt werden. Bei der Bewerbung für eine Parzelle, legen Sie bitte eine Schufa Auskunft des laufenden Jahres vor.

 

Graslandparzellen

 

Bei  Graslandparzellen handelt es sich um unbebaute Flächen, ohne

Bungalow, Zaun und Anpflanzungen. Es sind lediglich die Medienan-

schlüsse Wasser, Abwasser und Strom vorhanden. Auch hier müssen

die Leitungen zum geplanten Bungalow noch verlegt werden.

Insgesammt deutlich mehr Arbeit als bei einer bebauten Parzelle. Wer

sich für so eine Parzelle entscheidet, sollte das im Vorfeld genau über-

denken. Es wird meistens nicht billiger wie eine fertige Parzelle, aber

individueller und persönlicher.

Bei der Bewerbung möchten wir ein Konzept sehen, wie Sie vorgehen

wollen.

 

Graslandparzelle