Wetterprognose


42 Tage Wetterprognose


                                                                                                 27.09.2021

 

 Oktober

 

Der Goldene Oktober kommt - frisch, trocken, sonnig

 

 

Das Wetter in Deutschland ist sich mal einig. Im Oktober zeigt es sich eine gute Woche lang von seiner schönsten Seite, die sie im Herbst haben kann. Es sieht schwer nach Goldener Oktober aus. Ein bisschen Geduld müssen wir allerdings noch aufbringen, bis es soweit ist. Bis dahin vertreibt das Herbstwetter uns die Zeit mit einem neuerlichen Temperaturaufschwung. Auch nicht schlecht. Also keine Sorge, der Herbst ist noch gnädig mit uns. Kein Dauerregen, kein Sturm, kein Schmuddelwetter

 

 

In Berlin geht es nach dem landesweiten Niedergang der Temperaturen noch einmal richtig hoch hinaus. 22 Grad. Da lecken sich der Westen und Norden bestimmt die Finger. Ganz trocken geht das Auf und Ab der Temperaturen nicht vonstatten, aber viel ist es nicht, was hier an Regen herunter kommt.

Nach dem freien Fall von 22 auf 12 Grad vor dem zweiten Oktober-Wochenende zieht auch im Osten mit der zweiten Oktober-Dekade der Goldene Oktober ein. Gut, dass voraussichtlich die Sonne scheint, wenn es tagsüber nur 11 bis 16 Grad frisch ist. Nachts kann es sogar nahe an den Gefrierpunkt gehen. Den bunten Blättern im Herbstwald sind die Temperaturen jetzt ziemlich egal. Mit viel Sonnenschein strahlen sie Mitte Oktober mit einer bis dahin womöglich neu formierten Regierung um die Wette.

 


 

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen.

 

(mehr dazu bei www.wetter.de)

 

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen.

 

(mehr dazu bei www.wetter.de)

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen. Hier der Blick auf die momentanen Trends und Computerberechnungen. Noch mehr Vorhersagen für Ostern und die Osterferien 2021 finden Sie auch in unserem 42-Tage-Wettertrend.


(mehr dazu bei www.wetter.de)

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen. Hier der Blick auf die momentanen Trends und Computerberechnungen. Noch mehr Vorhersagen für Ostern und die Osterferien 2021 finden Sie auch in unserem 42-Tage-Wettertrend.


(Quelle: www.wetter.de)

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen. Hier der Blick auf die momentanen Trends und Computerberechnungen. Noch mehr Vorhersagen für Ostern und die Osterferien 2021 finden Sie auch in unserem 42-Tage-Wettertrend.


(Quelle: www.wetter.de)

Sonne und Wärme: Pünktlich zu Ostern 2021 könnte es klappen

Der Blick auf die ersten konkreten Wetterberechnungen für Ostern 2021 macht weiterhin Hoffnungen auf ein stabiles Frühlingshoch. Auch wenn zuvor durchaus der Märzwinter zuschlagen könnte. Nach jetzigem Stand wäre aber das ganz fiese und kalte Wetter pünktlich mit dem April 2021 vorbei und wir können uns auf Spitzenwerte jenseits der 20 Grad-Marke freuen. Hier der Blick auf die momentanen Trends und Computerberechnungen. Noch mehr Vorhersagen für Ostern und die Osterferien 2021 finden Sie auch in unserem 42-Tage-Wettertrend.


(Quelle: www.wetter.de)

 

 

(Quelle und mehr dazu bei www.wetter.de)